zum Snowpark

Fragen & Antworten

Ab welchem Alter kann mein Kind am Gruppenunterricht teilnehmen?

Kinder ab 2.5 Jahren dürfen am Gruppenunterricht teilnehmen (Schnee-Kindergarten Moskito für 2.5-3 Jährige).

Kann ich als Einsteiger täglich in den Gruppenunterricht einsteigen?

Nein, Einsteiger können nur am Montag und Dienstag in den Gruppenunterricht einsteigen, da sonst das Niveau der Gruppe bereits zu weit fortgeschritten ist.

Wie groß sind die Gruppen im Gruppenunterricht?

Je nach gebuchter Gruppe gibt es verschieden grosse Teilnehmerzahlen. Die genauen Zahlen finden Sie beim jeweiligen Kursangebot in der Info-Box.

Die Mindest-Gruppengrösse für alle Kurse liegt bei 4 Personen (ausser bei Erwachsenen liegt sie bei 3 Personen).

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass der Gruppenunterricht in Kleingruppen stattfindet und so eine hohe Lernintensität gewährleistet werden kann.

Was geschieht, wenn es weniger als vier Personen für den Gruppenunterricht hat?

Verkleinert sich die Gruppengröße bei Kindern auf 2 oder 3 Teilnehmer bzw. auf 2 bei Erwachsenen, behält sich die Schneesportschule das Recht vor, Gruppen zusammenzulegen oder die Unterrichtsstundenzahl zu verkürzen.

Wie werde ich in die richtige Gruppe eingeteilt?

Die erste Einteilung erfolgt gemäss Ihren Angaben bei der Buchung. Falls Sie sich weder selbst einstufen wollen noch Ihr letztes Niveau wissen, beraten wir Sie gerne.

Nach dem Aufwärmen am ersten Unterrichtstag werden alle Teilnehmer auf einer geeigneten Piste den Lehrern vorfahren. Bei diesem Vorgang werden die Schüler je nach Fahrkönnen einer Gruppe zugeteilt.

Was geschieht bei falscher Einstufung?

Am Anfang braucht es ein bisschen Geduld, bis alle eingeteilt sind. Die Lehrer sind bemüht, bis zur Pause (ca. 2 Stunden nach Start) die nötigen Wechsel vorzunehmen, falls jemand nicht richtig zugeteilt wurde. Falls Sie gegen Ende des ersten Tages immer noch das Gefühl haben, Sie oder Ihr Kind befinde sich in der falschen Gruppe, suchen Sie bitte das Gespräch mit dem Lehrer oder dem Platzchef. Sie werden Ihnen auf der Suche nach der „passenden“ Gruppe behilflich sein.

Wie versteht sich der Kursinhalt bzw. das Kursziel?

Der Kursinhalt beschreibt nicht, was Sie bereits können, sondern was Sie während des Kurses lernen. Wählen Sie daher bei der Buchung nicht das Niveau aus, welches Sie bereits erfüllen, sondern immer das nächst-höhere.